Tag Archives: Puccini

Referenzaufnahme: Puccini, La Bohème

16 Sep

“Es ist nicht geboten, weil der Autor starb, von seinem Werk zu reden, als ob es unsterblich wäre” schrieb der damals 24-jährige T.W. Adorno 1927 über Puccini (GS 19, S. 97). Und dennoch würden einige Puccini-Enthusiasten kein anderes Prädikat für ihren geliebten Meister zulassen als eben ‘unsterblich’. Seine Opern zählen zu den meistgespielten Opern weltweit […]