Tag Archives: Klaviersonate

Alfred Schnittke: Klaviermusik

10 Okt

Vor 15 Jahren ist einer der vielleicht bedeutsamsten Komponisten des späten 20. Jahrhunderts vertorben, Alfred Schnittke (1934-98). Seine Musik zu kategorisieren ist ein Unterfangen, das von vorneherein zum Scheitern verurteilt ist. Zu vielseitig sind die Kompositionen des russlanddeutschen Komponisten. Schnittkes eigene Bezeichnung seines Stils trägt diesem Umstand Rechnung: Polystilistik hat er ihn genannt. Große Teile […]

Mozart Klaviersonaten: Referenzaufnahme

17 Mrz

Die 18 Klaviersonaten von W.A. Mozart führen im allgemeinen Konzertrepertoire ein eher stiefmütterliches Dasein. Einige Sonaten sind einem breiteren Publikum nur durch einzelne Sätze bekannt, wie etwa der 3. Satz der A-Dur-Sonate (KV 331), die als “Türkischer Marsch” (Rondo alla turca) auch bei Klavierschülern beliebt ist; ebenso wie die C-Dur Sonate KV545, die Sonata Facile, […]

Beethoven, Klaviersonaten: Referenz

20 Apr

Im letzten Herbst hatten wir viel über Referenzaufnahmen von Beethovens Sinfonien gesprochen, heute soll es um die Klaviersonaten gehen. Nicht wenige Klassikliebhaber aus meinem persönlichen Bekanntenkreis haben mir gegenüber zugegeben, dass ihre Liebe zur klassischen Musik mit ein oder zwei Beethoven-Klaviersonaten begonnen hat; nicht selten die Sonaten mit Namen, wie die “Pathétique”, die “Mondschein-Sonate”, die […]

Schubert, Klaviersonaten: Gesamtaufnahme

23 Mrz

Franz Schubert muss sich häufig den Vergleich mit seinem Zeitgenossen Beethoven gefallen lassen. Wie Beethoven komponierte Schubert neun große Symphonien und wie Beethoven schrieb er eine Reihe großer Klaviersonaten, die bis heute in den Konzertsälen der Welt gespielt werden und in zahlreichen Aufnahmen vorliegen. Der Vergleich hinkt natürlich stark und setzt Schuberts symphonisches und kammermusikalisches […]